50_12 free pussy riot

GRAZIA kämpft für in Russland inhaftierte Band und ruft Aktion „Free Pussy Riot!“ ins Leben

>>> focus.de

Seit Monaten begleitet GRAZIA die Geschichte der Protestlerinnen im Magazin und ruft jetzt unter dem Motto „Free Pussy Riot!“ auf, sich für die Freilassung der Inhaftierten einzusetzen. Dafür konnte GRAZIA zahlreiche prominente Frauen als Unterstützer gewinnen. Unter anderem beteiligen sich an der GRAZIA-Aktion Familien-Ministerin Kristina Schröder, Schauspielerin Natalia Wörner, Grünen-Politikerin Claudia Roth, It-Girl Lilly Becker, Moderatorin Frauke Ludowig, DJane Palina Rojinski, Schauspielerin Pamela Anderson, Sängerin Jasmin Wagner, Fotografin Gabo, Schauspielerin Anna Heesch, Moderatorin Bärbel Schäfer, Autorin Wäis Kiani, Model Julia Stegner, FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin, PR-Managerin Alexandra von Rehlingen, Model Monica Ivancan sowie Erbprinzessin und Unternehmerin Elna von Bentheim.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s