50_24 free pussy roit

hä?

bild.de betreibt grundlagenarbeit:

Wegen DIESER Songs sitzen die Skandal-Punkerinnen im Knast

DOCH: UM WELCHE MUSIK GEHT ES EIGENTLICH?

Schräge Töne, lautes Gekreische – und teilweise richtig derbe Texte…

es folgen 6 einblendungen von songs mit paraphrasen.

nach 50_19 und 50_20: es sind nicht die songs, jedenfalls nicht alleine.

Advertisements

50_21 free pussy riot

wichtige überschriften 4

Von Putins Gnaden?
In Moskau herrscht Skepsis, ob der Kremlchef wirklich ein mildes Urteil für die Band Pussy Riot will.

>>> www.tagesspiegel.de

Einer der Verteidiger sprach bereits von einem möglichen „Wendepunkt“ in dem Prozess, der am Montag begann. Putin sehe sich angesichts der Massenproteste im Westen zu Zugeständnissen genötigt. Bürgerrechtler und Anwälte, die an dem Verfahren nicht beteiligt sind, sind sich da so sicher nicht. Sie fürchten eine taktische Finte: Die Macht habe einen Schuldspruch bestellt, mit öffentlichem Werben für Gnade wolle Putin vor allem den Vorwurf von Regimekritikern im In- und Ausland entkräften, Russlands Justiz sei abhängig und fälle ihre Urteile nicht nach rechtlichen, sondern nach Kriterien politischer Zweckmäßigkeit.

50_20 free pussy riot

interview

geführt von Sofia Khomenko, mokant.at
„Putin hat verloren“

mokant.at: Die Zeitschrift „The Observer“ hat euch eine Titelgeschichte mit dem Titel „Kann Pussy Riot Putin bezwingen?“ gewidmet. Wie würdet ihr diese Frage beantworten?

Pussy Riot: Ja, Pussy Riot wird es gelingen. Putin hatte schon zu dem Zeitpunkt verloren, als er die Justiz eingeschaltet hat.
mokant.at: Habt ihr keine Angst davor, dass man euch auch festnehmen könnte?

Pussy Riot: Wenn du in einem solchen Staat lebst, verstehst du, dass du jederzeit ins Gefängnis kommen könntest, und das ohne Grund. Der Staat opfert das Leben von Menschen, um bestehen zu bleiben. Wir haben keine Angst mehr; unsere Sicherheitsvorkehrungen sind minimal. Es ist jetzt sowieso bekannt, wer wer ist; unsere Telefone werden abgehört, die Post geöffnet.

unter folgendem titel und mit anderem prolog auf diepresse.com
Interview: „Pussy Riot kann Putin bezwingen“

50_19 free pussy riot

wahrnehmung der kampfgeräte 2

Ein paar Tage später ging auf YouTube das neueste Werk der Pussy Riot online. … Kurz darauf wurden drei Frauen festgenommen, die in der Kirche getanzt haben sollen.

Zahlreiche Auftritte auf öffentlichen Plätzen wie Metrostationen und dem Roten Platz, bei denen sie stets ihre Gesichter durch Mützen verdecken, wurden von ihr gefilmt und auf dem Videoportal YouTube veröffentlicht.

Wenig später taucht auf YouTube ein typisches Pussy-Riot-Werk auf. Die Bilder aus der Kirche sind mit E-Gitarren-Riffs unterlegt. … Der Staat reagiert verzögert.

Mit Hilfe von YouTube ist inzwischen auch die kritische Öffentlichkeit weltweit alarmiert.

Aus den Videoaufnahmen bastelten sie von E-Gitarren und Schlagzeug begleitete Punksongs und stellten sie auf das Onlineportal Youtube. … Außer diesem nicht verfolgten Satz und der „Gottesscheiße“ aus der Kathedrale ist von den Botschaften der Band nicht viel angekommen in der russischen Gesellschaft.

!

Aber die Polizei habe „noch nicht einmal ein Verfahren eröffnet“, sagt Verzilow. „Erst nachdem das Video unter dem Titel ‚Virgin Mary Chuck Out Putin‘ [Jungfrau Maria, vertreibe Putin] bei Youtube erschien, begann die Aufregung – Patriarch Kirill sah es und rief Putin und Moskaus Polizeichef an. Das erzählten uns die Ermittler. Sie entschieden, dass es sich um irgendeine Art Verbrechen handele.“

50_18 free pussy riot

wahrnehmung der kampfgeräte 1

betet in bunten Wollmützen

stets ihre Gesichter durch Mützen

weltweit schlüpfen Menschen für „Free Pussy Riot“ in Strumpfmützen

in bunten Kleidern, vermummt mit Mützen … dort Luftgitarren kreisen lassen

Überfallkommando mit Häkelmützen – Sturmhauben oder Häkelmützen mit Sehschlitzen

Die Gesichter haben sie jeweils hinter Mützen versteckt, die mit Videokamera aufgenommenen Filme schliesslich auf Youtube gestellt.

In Masken tanzten sie vor dem Altar

mit Strickmützen maskierte

Anhänger der Band Pussy Riot mit den markanten farbigen Strickmasken

Außerdem gab es für jeden Zuschauer am Eingang eine Stoffmaske im Pussy Riot-Stil.

Pussy Riot: “ Es ist wie bei Batman: Wir haben die Masken immer dabei!“

Mit grellen Kleidern und bunten Sturmhauben kletterten die Frauen auf die Laufstege von Moskauer Modeschauen oder auf das Dach eines Omnibusses.

Bunte Sturmhauben sind ihr Markenzeichen – nur können die Mitglieder der Punk-Band Pussy Riot sie gerade nicht tragen. Ihnen wird in Moskau der Prozess gemacht und weltweit schlüpfen Menschen für „Free Pussy Riot“ in Strumpfmützen.

Pussy Riot: Neonstrümpfe und Sturmhauben

Ihr Erkennungszeichen wurde jedoch die selbstgehäkelten farbigen Sturmhaube auf dem Kopf.

Quietschbunte Sturmhauben, Minikleid oder Oben-Ohne-Aktionen: So leben Frauen der ukrainischen Gruppe Femen ihren Putin-Protest aus.

Die Aktion (in bunter an die Performance von Pussy Riot angelehnter Kleidung und bunten Sturmhauben)

Meistens sind die Frauen mit einem kurzen grellbunten Rock und Strumpfhosen bekleidet. Ihr Erkennungszeichen wurde jedoch die selbstgehäkelten farbigen Sturmhaube auf dem Kopf.

ferner: Pussy-Riot-MaskePussy-Riot-Style