51_4 klangbad festival scheer [heute]

wäre heute

play nochmals loud!

ein klangbad-knoten

Advertisements

29_12 klangbad festival 2011

popkontext

Trotz wachsender Größe will man die heimelige Wohnzimmer-Atmosphäre nicht aufgeben, die Veranstalter Irmler 2005 beschwor: Entspannung, Ruhe und Zeit zum Zuhören – Dinge, die man normalerweise nicht mit Festivals verbindet. Wie das Festival in seinen Anfangstagen aussah und was seinen Geist ausmacht, haben die Filmemacher/innen Dietmar Post und Lucia Palacios von Play Loud! festgehalten: Mit zur Stimmung passender unaufgeregter Kameraführung und langsamen Schnitten porträtiert er in seiner 2009 fertiggestellten Doku Avantgarde in the Meadows Ort, Menschen und Musik des ersten “richtigen” Klangbad-Festivals vor sechs Jahren. Im Mittelpunkt steht die Musik, u.a. mit dem wunderbaren Kammerflimmer Kollektief aus Karlsruhe und natürlich mit den Quasi-Gastgebern, der Krautrocklegende Faust, deren Konzert in Gänze auf der DVD festgehalten ist.

referenziert von play loud!