28_9 klangbad festival 2011

spex präsentiert …

im wohnzimmer

Als »vergrößertes Wohnzimmer« beschreibt Hans Joachim Irmler, Mitglied der Krautrock-Pioniere Faust, das KLANGBAD FESTIVAL im oberschwäbischen Scheer an der Donau. Im Fall von Irmler, der das Festival-Programm zusammenstellt, trifft diese Aussage in doppelter Hinsicht zu. Denn das Städtchen, das ziemlich genau in der Mitte zwischen Ulm und Konstanz liegt, beheimatet das von Irmler betriebene Faust-Studio und sein Klangbad-Label. Das ohne Gewinnabsicht betriebene Festival findet somit buchstäblich vor seiner Haustür statt.

8_6 … memory loops

spex zum thema

Schleifen der Erinnerung

Michaela Meliáns NS-Denkmal »Memory Loops« in München und im Internet

Text: Walter W. Wacht

eingangsgedanke.

Ein Gefühl der Beklemmung macht sich breit, wenn man den nachgesprochenen, rund 11-minütigen Kommentar eines ungenannten Soldaten zu den Geschehnissen rund um den gescheiterten Attentats-Versuch auf Adolf Hitler lauscht. Mit dem Münchener Steubenplatz ist die entsprechende Aufnahme verknüpft, dort endete sein Treffen mit Rupprecht Gerngross, dem Anführer der südbayrischen Widerstandsbewegung Freiheitsaktion Bayern. Unterlegt ist die Aufnahme mit einem Ambient-Loop der Künstlerin und Musikerin Michaela Melián (F.S.K.), der mit »Memory Loops« eine eindrucksvolle Auseinandersetzung im echten wie im virtuellen Raum mit dem dritten Reich gelungen ist.

9 gelebte redundanz

den kanton thurgau durchkreuzen.

von kreuzlingen kommend am ortsschild von tägerwilen das automobil anhalten.

das ortsschild seriell ablichten. auf halber strecke die hülle einer compact disc in das motiv analog einfügen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

im abspielgerät des automobils titel 15 der compact disk spielen lassen, währenddessen.

auflösung | → cd: beilage eines deutschen magazins, #328.  | → titel 15: nufa mit „trägerwilen“ (ja | ja | nein)